Jugendherberge an der Koppelschleuse

Unsere Jugendherberge, stadtnah gelegen auf einem von Wasserläufen umflossenen idyllischen Areal, gehört zum internationalen Kulturnetzwerk Koppelschleuse Meppen. Als Ort interkultureller Begegnung bieten wir Ihnen ein vielfältiges Programm. Kunst und Theater, Archäologie und Geschichte stehen auf unserem Spielplan. Nach Absprache gestalten wir für Sie Workshops, Ausflüge, Tagungen und Seminare. Ebenso liebevoll pflegen wir die Kunst des Entspannens und Genießens. Hier finden Sie Ruhe und Platz, Beine und Seele auszustrecken. Natur erfahren. Kunst entdecken. Zeit, um sich im Schatten alter Bäume mit Freunden zu treffen. Und aufzublühen.

Kunststück zum Übernachten
Unser modernes Haus, zertifiziert als Kultur|Jugendherberge, ist ein Gesamtkunstwerk für Kultur und Lebensfreude: Das Areal der Koppelschleuse beheimatet die Meppener Kunstschule, das Ausstellungszentrum für die Archäologie des Emslands und die Jugendherberge. Die Entwürfe für unser Haus und die Parklandschaft stammen von Franz Erhard Walther, renommierter Professor an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg. Klassizistische Baukunst harmoniert mit zeitgenössischer Architektur. Probieren Sie in dieser inspirierenden Umgebung einmal etwas Neues aus – und lassen Sie Ihren kreativen Kräften freien Lauf!

Prospekte, Termine, Informationen und Tipps unter www.jugendherberge.de

Jugendherberge Meppen
Helter Damm 1
49716 Meppen
Tel: +49 5931 8838780
Fax: +49 5931 88387833
koppelschleuse.meppen@jugendherberge.de

Öffnungszeiten
Das Haus ist von 07:00 bis 22:00 Uhr geöffnet.
Die Rezeption ist von 08:00 bis 20:00 Uhr geöffnet.
Checkin ist von 16:30 bis 19:00 Uhr.
Ganzjährig geöffnet, von Nov. bis einschl. Feb. auf Anfrage